Kategorien
Technik

Wie funktioniert eine Gearbox?

Hier mal für alle Neuen, die nicht wissen wie eine Gearbox funktioniert:

Der Trigger gibt Strom auf dem Motor – Motor dreht die Übersetzung an und zieht den Cylinder zurück – da wo keine Zähne sind wird der Schuss ausgelöst – die darin angesammelte Luft wird nach vorne abgegeben und schießt die in der HopUp Unit gelagerte Kugel mit Druck raus

Warum passiert ein Gearjam?

Eins dieser Zahnräder hat während der Schussabgabe zu schnell oder zu langsam gedreht und der Zylinder ist dadurch blockiert.

Wie löse ich einen Gearjam?

Einige Gearboxen haben einen Cut Off Hebel. Dieser sitzt meist bei der Selectorplate (Feuerwahlschalter). Ab und an ist es getan die Spannung aus dem Zahnrad vom Motor zu nehmen. Hierzu die Motorplatte lösen, Motor ausbauen und mit ein langem Schraubendreher die Gears ein Stück drehen. Alles wieder zusammen bauen und den Motor nachstellen, dazu gibt es unten eine Stellschraube die den Druck reguliert. Mit dieser Stellschraube schiebst du den Motor vor und zurück. Wenn sich das Zahnrad abnutzt, das am Motor sitzt, ist es von Vorteil, wenn man die Schraube reindreht, hier ist ein extremes Gehör und Fachwissen nötig. Frag also lieber bei erfahrenen Airsoftlern nach, was das Beste sei.

P.S.: Diese Schraube löst sich gerne mal; hier empfehlen wir Locktight oder Nagellack.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.